Autofrei in Bielefeld

Entdecken Sie die Möglichkeiten klimafreundlicher Mobilität!

50 Personen und 50 Haushalte, die bisher vorwiegend per Auto unterwegs sind, erhalten
das Angebot ihre Wege anders, gesünder und klimafreundlicher zu organisieren. Testen Sie selbst, drei Monate unabhängig vom eigenen Auto unterwegs zu sein. Bewegen Sie sich flexibel zu Fuß, per Rad, CarSharing oder mit öffentlichen Verkehrsmitteln. Oder gehen Sie gleich einen Schritt weiter und melden Sie Ihr Auto ab.

Variante 1:

3 Monate ohne Auto

Sie lassen für drei Monate ihr eigenes Auto stehen. Um weiterhin gut mobil zu sein, erhalten Sie für die Projektzeit ein nachhaltiges Mobilitätspaket mit einem Budget im Gegenwert von 400 Euro zur Verwendung für ÖPNV, Leihfahrrad, Leihlastenrad oder CarSharing sowie Informationen und Beratung vom Umweltamt der Stadt Bielefeld. 

Bewerbungsformular

Projektbeschreibung

Bewerbungsschluss ist der 8. August 2021.

Bei mehr als 50 Bewerbungen entscheidet das Los. Bewerben können sich alle Menschen mit Wohnsitz in Bielefeld, die regelmäßig ein Auto nutzen. 

Variante 2:

Prämie für die Abmeldung Ihres PKW

Sie melden Ihren PKW ab und verpflichten sich, dass für die Dauer von drei Jahren kein weiterer PKW auf die Angehörigen Ihres Haushalts zugelassen ist. Sie erhalten bis zu 1.000 Euro Zuschuss von der Stadt Bielefeld zur Finanzierung von frei kombinierbaren Mobilitätsformen wie zum Beispiel ÖPNV-Abo-Ticket oder BahnCard, Kauf eines neuen oder gebrauchten Fahrrads, E-Bikes, oder (E-)Lastenrades, Car-Sharing oder andere Verleihsysteme. 

Pkw-Abmeldeprämie  Förderantrag

Förderrichtlinie

Anträge können bis zum 31. Oktober 2021 gestellt werden. Die Bewilligungen werden nach der Reihenfolge der Antragseingänge erteilt.

Antragsberechtigt sind alle natürlichen Personen mit Erstwohnsitz in Bielefeld.