Radservicestation jetzt am Siggi

Platter Reifen oder Schraube locker? Dank der ersten von der Stadt Bielefeld finanzierten Radservicestation ist das am Siggi nun kein Problem mehr.

Jetzt können sich am Siggi Radfahrende, Rollstuhlfahrende, Skater*innen oder Eltern mit Kinderwagen selbst bei kleinen Reparaturen helfen. Die Radservicestation wird vom Verein „Rund um den Siggi e.V.“ gepflegt.

Folgende Tools sind an der Radservicestation am Siggi rund um die Uhr frei zugänglich:

  • Luftpumpe mit Universaladapter
  • Imbusschlüsselsatz bis 8 mm
  • Torxschlüssel T25, T30 und T40
  • 2 Reifenheber
  • Speichenschlüssel
  • Maulschlüssel 8, 10, 15 und 16 mm
  • Engländer 6-8 Zoll
  • Steuersatzschlüssel

Erfahrungen damit, gerne mit uns teilen: radverkehr@bielefeld.de. Für die nahe Zukunft sind weitere Radservicestationen geplant, z.B. im Zusammenhang mit Mobilstationen.