Wohnungsbauförderung

Wohnungsbau

Bezahlbarer Wohnraum für breite  Bevölkerungsschichten ist weiterhin ein wichtiges Thema. Das Land NRW stellt der Stadt Bielefeld von 2020 bis 2022 mindestens 105 Mio. Euro für den öffentlich geförderten Wohnungsbau zur Verfügung. Neben Mietwohnungen werden auch Eigenheime und Eigentumswohnungen sowie Maßnahmen im Bestand mit attraktiven Konditionen aus Mitteln des Landes NRW gefördert. Bei der Stadt Bielefeld ist die Wohnraumförderung im Bauamt angesiedelt.