Karriere bei der Stadt

Gestalten Sie das Leben in Bielefeld aktiv mit - starten Sie Ihre Karriere bei der Stadt Bielefeld!

Bielefeld –  Die liebenswerte Großstadt am Teutoburger Wald

„Bielefeld ist eine Charakterstadt. Sind Berlin, Hamburg oder Köln die leidenschaftlichen Geliebten, so ist Bielefeld die beste Freundin.“ Mit diesen Worten beschreibt der Poetry-Slamer und Autor Mischa-Sarim Vérollet seine Heimatstadt.

Mit rund 340.000 Einwohner*innen und knapp 14.000 Unternehmen ist Bielefeld die größte Stadt und das wirtschaftliche Zentrum in der Region Ostwestfalen-Lippe. Bielefeld ist zukunftsorientiert aufgestellt. So gestaltet das neue Digitalisierungsbüro aktiv die Digitalisierung in der Stadtgesellschaft. Und auch sonst hat Bielefeld viel zu bieten: Lebendige Stadtquartiere, eine Vielzahl von Grünflächen, eine exzellente Hochschullandschaft und erstaunlich viele Freizeit- und Kulturangebote machen die Stadt lebens- und liebenswert – eben zur „besten Freundin“.

Die Stadt Bielefeld als Arbeitgeberin – Vielfältig. Offen. Verlässlich. Familienfreundlich.

Mit 6.300 Beschäftigten (Stand 30.06.2020) sind wir eines der größten Dienstleistungsunternehmen in der Region Ostwestfalen-Lippe. Der Mensch steht bei uns im Mittelpunkt. Als verlässliche Arbeitgeberin bieten wir familienfreundliche Arbeitsbedingungen. Wir begrüßen Diversität und Chancengleichheit und begreifen die Vielfalt unserer Mitarbeiter*innen als Chance. Neuen Entwicklungen stehen wir offen gegenüber.
Von A wie Abfallentsorgung über K wie Kindertageseinrichtungen bis Z wie Zivil- und Katastrophenschutz – wir bieten Ihnen vielseitige und abwechslungsreiche Beschäftigungsmöglichkeiten in den verschiedensten Tätigkeitsfeldern.

Als Großstadtverwaltung stehen wir gerade in den heutigen Zeiten vor großen Herausforderungen. Hierfür suchen wir engagierte, verantwortungsbewusste und motivierte Menschen, die sich für Bielefeld und seine Bürger*innen einsetzen möchten.

Ihr Job bei der Stadt Bielefeld - 7 gute Gründe, Ihre Karriere bei uns zu starten:

Ob flexible Arbeitszeiten, Home-Office oder verschiedene Teilzeitmodelle – im Rahmen der dienstlichen Möglichkeiten kommen wir Ihren individuellen Wünschen nach und schaffen so die Rahmenbedingungen für eine ausgeglichene Work-Life-Balance.

Leistungsgerechte Bezahlung (siehe nachfolgende Tabelle), geregelte Arbeitszeiten und 30 Tage Erholungsurlaub. Dies und vieles mehr gewährleisten der Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst und die beamtenrechtlichen Regelungen.
Unser Aufgabenspektrum ist vielfältig und konzentriert sich räumlich auf das Stadtgebiet. Wenn Sie sich beruflich weiterentwickeln möchten, steht Ihnen die interne „Karriereleiter“ offen. So können Sie neue, spannende Aufgaben übernehmen, ohne den Arbeitgeber oder den Arbeitsort wechseln zu müssen.

Unser Führungsleitbild bildet die Grundlage für eine vertrauensvolle Zusammenarbeit.

Sie finden bei uns ein Betriebliches Gesundheitsmanagement, das ein gesundheitsförderndes Arbeitsumfeld schafft. Profitieren Sie von unseren Angeboten zur Gesundheitsförderung und werden z.B. in einer Betriebssportgruppe aktiv oder nehmen an spezifischen Fortbildungen teil.

Kommen Sie mit dem Rad zur Arbeit. Abschließbare Fahrradstellplätze stehen Ihnen zur Verfügung. Die alternative Nutzung des ÖPNV unterstützen wir mit einem vergünstigten Jobticket.

Kultur und Freizeit, Jugend und Familie, Umwelt und Klimaschutz, Bauen und Wohnen, Wirtschaft und Verkehr – in diesen und weiteren Bereichen nimmt die Stadt Einfluss auf das Leben der Menschen in Bielefeld und bietet immer mehr Dienstleistungen, auch in digitaler Form an. Sie üben eine sinnstiftende Tätigkeit aus und können Ihre Talente und Fähigkeiten im Sinne des Allgemeinwohls einsetzen.

Die persönliche und berufliche Weiterentwicklung unserer Mitarbeiter*innen ist uns wichtig! Wir bieten Ihnen eine qualifizierte Personalentwicklung mit modernen und vielfältigen Möglichkeiten zur Fort- und Weiterbildung. Ob im Bereich Kommunikation, IT oder Führung und Zusammenarbeit - wir freuen uns, wenn Sie unsere Seminarangebote nutzen und Ihre Kompetenzen kontinuierlich weiterentwickeln.

Zusätzlich zur gesetzlichen Rente bieten wir Ihnen eine betriebliche Altersvorsorge, die weitgehend von der Stadt Bielefeld finanziert wird.

Entgeltanspruch

Ihr Entgeltanspruch ist abhängig von der Bewertung der Tätigkeit (Entgeltgruppe) und Ihrer Berufserfahrung. Bei der Einstellung erfolgt je nach einschlägiger Berufserfahrung eine Zuordnung zu den Stufen 1 bis 3. In besonders begründeten Einzelfällen ist eine höhere Stufenzuordnung möglich. Für den Sozial- und Erziehungsdienst sowie für Beamt*innen gibt es eigenständige Tabellen. 

Zur Entgelttabelle für Beschäftigte im öffentlichen Dienst.